BF und FF in der Maria-Theresien-Straße
Aktuelles •  Download •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
20. November 2016
Goldenes Leistungsabzeichen
von Markus Strobl
 
Hauptbrandinspektor Hannes Trenkwalder, Kommandant der Feuerwehr Amras, konnte gestern die Prüfungen zum Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold erfolgreich an der Landes-Feuerwehrschule absolvieren.
Die Prüfung ist der Höhepunkt im Zuge der Leistungsprüfungen im Tiroler Feuerwehrwesen. Erst nach der erfolgreichen Teilnahme an den Gruppenbwerben um das Landesfeuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber oder den Technischen Leistungsprüfungen in allen drei Leistungsstufen Bronze bis Gold darf zur Prüfung um das LFA in Gold angetreten werden.

Die Prüfung ist eine Einzelprüfung und teilt sich in mehrere Bereiche, unter anderem einen schriftlichen Test aus einem Fragenkatalog von 300 Fragen, dem Kommandieren beim Exerzieren einer Gruppe, der Station "Führungsverfahren", der Station "Brandschutzplan", der Station "Berechnen, Ermitteln, Entscheiden", der Station "Formulieren und Geben von Befehlen" sowie der Station "Ausbildung in der Feuerwehr".

Neben dem FLA in Bronze und Silber hat Hannes Trenkwalder in den letzten Jahren alle drei Stufen bei der Technischen Leistungsprüfung und bei der Atemschutz-Leistungsprüfung absolviert. Mittlerweile ist er der Vertreter des Bezirks-Feuerwehrverbandes im Sachgebiet Bewerbe des LFV und Hauptbewerter bei der Atemschutz-Leistungsprüfung. Mit dem FLA in Gold ist Hannes Trenkwalder einer von ganz wenigen Innsbrucker FeuerwehrkameradInnen, die alle 9 (!) Leistungsabzeichen erfolgreich erwerben konnten!

Wir gratulieren Hannes Trenkwalder zum erfolgreichen Absolvieren der Leistungsprüfung!
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]