Bootseinsatz der Feuerwehr Wilten
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
06. Oktober 2007
Alles Gute zum Geburtstag - 150 Jahre Feuerwehr Innsbruck
von Markus Strobl
 
Anlässlich des runden Geburtstages der Feuerwehr Innsbrucks wurden am 6. Oktober im Innsbrucker Stadtsaal zuerst der offizielle Bezirksfeuerwehrtag und anschließend ein großes Festabend abgehalten.

Der Bezirkstag bot Gelegenheit, auf das zurückliegende Jahr 2006 und die ersten Monate des heurigen Jahres und die in diesem Zeitraum erfolgreiche Leistungsbilanz der Innsbrucker Feuerwehren zu blicken. So wurde auch der offizielle Jahresbericht für das Jahr 2006 aufgelegt. Als Ehrengäste konnten neben Landesrat Anton Steixner und Vizebürgermeister Dr. Christoph Platzgummer das gesamte Landessfeuerwehrkommando mit LBD Klaus Erler, LFI DI Alfons Gruber und LBDStv. Hans Papp sowie der Leiter der Landesfeuerwehrschule DI Georg Waldhart begrüßt werden. Gekommen sind mit Siegfried Nalter, Kurt Schmarl und Werner Forster aber auch drei Ehrenmitglieder des Bezirksfeuerwehrverbandes.


Im Rahmen des Bezirksfeuerwehrtages wurde Maria Nuener, Mitglied der Feuerwehr Wilten, als neue Bezirksachbearbeiterin für die Feuerwehrjugend vorgestellt und entsprechend zur „Frau Brandmeister“ befördert. Ihrem Vorgänger Georg Berger wurde im Rahmen des Bezirkstages nochmals für seine tollen Leistungen aufs Herzlichste gedankt.

Nach dem Bezirkstag gings zu einem Empfang ins Foyer, bevor dann der Große Festabend begann – ein Festabend mit

  • schönen ehrenden Reden von Frau Bürgermeisterin Zach und Herrn Vizebürgermeister Dr. Platzgummer


  • einem beeindruckenden Video aus den Archiven des ORF Tirol

  • informativen Interviews durch Moderator Markus Sommersacher mit Vetretern aus Politik (Präsident des Tiroler Landtages Prof. Ing. Helmut Mader, Landesrat Anton Steixner),

    Vertretern der Wirtschaft als Buchsponsor (Johann Zimmermann als Leiter der AG Buch, Herr Pröller von der Fa. Siemens und Herr Dr. Mader der Tiroler Wasserkraft)


    und Feuerwehr (LFKDT Erler, LFI DI Gruber und BD Mag. Reichel)


  • feiner begleitender Musik der Band 2-in-Time

  •  

  • einem ausgezeichneten Buffet der Fa. Leingartner

  • einem neuen Feuerwehrmitglied namens Markus Linder mit humoristischen Ansichten des Alltages


  • sowie einer Zimmerbrandshow durch Kameraden der BF als Abschluss des Festabends

  •  



Kurz vor dem Ende wurde dann besondere Persönlichkeiten geehrt: so wurde Frau Bürgermeister Hilde Zach zum Ehrenmitglied des Bezirksfeuerwehrverbandes Innsbruck-Stadt ernannt.


Der Landesfeuerwehrverband verlieh für große Verdienste Auszeichnungen:

  • an die Mitglieder der Buchausschusses Ing. Thomas Angermaier, Helmuth Moser, Siegfried Nalter und Peter Pescoller den Ehrenteller des Landesfeuerwehrverbandes

  • an Johann Zimmermann als Leiter der Arbeitsgruppe für das Buch, als Kapellmeister der BF-Musikkapelle, als Mitarbeiter in ÖBFV- und LFV-Ausschüssen das Verdienstzeichen des LFV Stufe III

  •  

  • an Branddirektor Mag. Erwin Reichel für die gute Zusammenarbeit mit dem Bezirk und dem LFV das Verdienstzeichen des LFV Stufe IV

  • an Vizebürgermeister Dr. Christoph Platzgummer für seine Arbeit in der Arbeitsgruppe Berufsfeuerwehr als Magistratsdirektor bzw. als Vertreter der Stadt Innsbruck in der ILL-Gesellschaft die Floriani-Plakette des LFV Tirol

  • an Bezirksfeuerwehrkommandant Bmst. Ing. Anton Larcher für sein großes Engagement in vielen Feuerwehr-Bereichen das Verdienstzeichen des ÖBFV Stufe I

  •   

    Allen an dieser Stelle herzliche Gratulation für die verdienten Auszeichnungen und unserer Bürgermeisterin ein herzliches Willkommen im Kreise der Feuerwehr.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]