Die Berufsfeuerwehr und die FF Hötting bei einem Dachstuhlbrand in der Bürgerstraße
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktion�re •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
02. Oktober 2015
Feierlicher Amtsantritt von Branddirekor Mag.(FH) Helmut Hager
von OBR Johann Zimmermann, Berufsfeuerwehr
 
 
Im Rahmen einer kurzen, aber sehr würdevollen Dienststellenversammlung für alle MitarbeiterInnen der BF Innsbruck erfolgte am 1.10.2015 die feierliche Übergabe des Ernennungsdekretes von Frau Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer an den neuen Branddirektor Mag.(FH) Helmut Hager.
Dieser Feierstunde wohnten auch Vizebrgermeister Christoph Kaufmann, Personalamtsleiter Mag.Ferdinand Neu, Baudirektor Dipl.Ing. Hubert Maizner, Landesfeuerwehrkommandant Ing.Peter Hlzl, Landesfeuerwehrinspektor Dipl.Ing. Alfons Gruber sowie Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Walter Laimgruber und Bezirkskassier Martin Weber bei. Gleichzeitig wurde auch der bisherige Branddirektor Mag. Erwin Reichel mit einem Dank fr seine ber 12-jhrige Amtsfhrung offiziell verabschiedet und ihm die besten Wnsche fr die weitere berufliche Zukunft ausgesprochen.

Die MitarbeiterInnen der Berufsfeuerwehr hatten dabei erstmals die Gelegenheit Branddirektor Mag.(FH) Helmut Hager kennenzulernen, welcher sich mit kurzen Worten ber den bisherigen beruflichen Werdegang vorstellte und mit der Formulierung seiner zuknftigen Ziele die Anwesenden sehr positiv berzeugen konnte.
Den Abschluss bildete die Einladung an alle MitarbeiterInnen und Ehrengste zu einem gemeinsamen Kaffeegetrnk in der Feuerwehrkantine, der weitere erste Arbeitstag war fr Branddirektor Mag. (FH) Helmut Hager bereits mit der Wahrnehmung einer Vielzahl von Terminen gekennzeichnet. Die Offiziere und Dienstleiter mit allen MitarbeiterInnen der Berufsfeuerwehr Innsbruck wnschen ihrem neuen Branddirektor viel Erfolg in seiner verantwortungsvollen Funktion und freuen sich auf die gemeinsame positive Zusammenarbeit fr die Sicherheit der InnsbruckerInnen und Innsbrucker!
Hunoldstrae 17, 6020 Innsbruck • [Fr E-Mail-Kontakte hier klicken]