Außenangriff über Leiter unter Atemschutz
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
20. Juni 2018
Bezirksschulung Brandmeldeanlagen
von Markus Strobl
 
Mit einer Schulung zu „Brandmeldeanlagen“ wurden am 6. Juni die Bezirks-Schulungen an der Hauptfeuerwache fortgesetzt. Referent war Brandmeister Hansjörg Egger, der innerhalb der Berufsfeuerwehr im Bereich Vorbeugender Brandschutz tätig ist.
Neben einer wiederholenden Einführung in die Bedienung der für die Feuerwehr relevanten Bedienelemente wie Feuerwehrtresor oder Feuerwehr-Bedienfeld konnten so auch einige Neuerungen vorgestellt werden. Beispielsweise sind orange Blitzleuchten zur Kennzeichnung einer ausgelösten BMA an Gebäuden nicht mehr notwendig, diese können stattdessen in einem LED-Band des Feuerwehrtresors integriert sein.
Inhalt der Theorieschulung waren auch die taktische Vorgehensweise bei BMA-Alarmen sowie die für Feuerwehren relevanten Details aus der TRVB, welche u.a. für das Lesen von Brandschutzplänen wichtig sind. Ebenso wurden die unterschiedlichen Arten von Brand- und Rauchmeldern angesprochen.
Im Büro des „Vorbeugenden Brandschutzes“ konnte dann die praktische Handhabung der für die Feuerwehr relevanten Bedienelemente einer Brandmeldeanlage wie dem Feuerwehrtresor oder dem Feuerwehrbedienfeld beübt werden.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]