Innsbruck-Panorama vom Bergisel aus
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
28. Feber 2019
Delegation aus Oberstdorf im Allgäu zu Besuch
von Johann Zimmermann (BF)
 
 
Eine 20-köpfige Delegation aus Oberstdorf im Allgäu, Austragungsort der FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften 2021, besuchte am 24.2.2019 Innsbruck und Seefeld.
Ziel des Besuches, bestehend aus dem Sicherheitsbeauftragten, einem politischem Vertreter und der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Oberstdorf war es, die sicherheitstechnischen Vorkehrungen der Stadt Innsbruck und insbesondere die Einsatzplanung- und Einsatztaktik der Feuerwehr Innsbruck bei der Ski-WM und bei sonstigen Großveranstaltungen kennenzulernen.


Am Vormittag besuchte die Delegation das Bergiselstadion und wurde dort von den diensthabenden Brandsicherheitswacheorganen der Berufsfeuerwehr vor Ort instruiert. Im Anschluss erfolgte die Besichtigung der WM-Sportstätten in Seefeld mit einem Erfahrungsaustausch der Freiwilligen Feuerwehr Seefeld.

Am Nachmittag erfolgte ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr Innsbruck, Amtsleiter Elmar Rizzoli und OBR Ing. Johann Zimmermann erläuterten in ihren Vorträgen die Entwicklung und aktuellen Maßnahmen bei Großveranstaltungen in Innsbruck, welche offensichtlich von den deutschen Gästen sehr interessiert angenommen wurden. Selbstverständlich durfte eine Führung durch die Hauptfeuerwache sowie die Einladung zu einer kleinen Stärkung in der Feuerwehrkantine nicht fehlen, im Anschluss wurde von der Delegation mit vielen positiven Eindrücken die zweieinhalbstündige Heimreise nach Oberstdorf angetreten.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]