Hubschraube des BH beim Waldbrandeinsatz
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
07. Oktober 2019
Mit der Bahn rauf und dem Bob runter ...
von Markus Strobl
 
 
... war das Motto beim diesjährigen Bezirksausflug. Für die fast dreißig Teilnehmer*innen war mit einer Oldtimer-Straßenbahnfahrt, einer Bobfahrt und dem neu errichteten Restaurant an der Patscherkofel-Talstation viel Neues dabei.
Vom Stubaitalbahnhof in Wilten ging es los mit einem über 100 Jahre alten Triebwagen der Stubaitalbahn entlang der fast 9 km langen Innsbrucker Mittelgebirgsbahn (Linie 6) bis zum Bahnhof Igls. Dort warteten die Kameraden der Feuerwehr Igls, um die Teilnehmer zur Olympia-Bob- und Rodelbahn durch Igls zu transportieren.


Nach einer kurzen Einweisung durften dann jeweils 4 Teilnehmer mit einem ehemaligen Profi-Bobfahrer in einem blauen bzw. roten Sommerbob die gesamte Bobbahn hinunterfahren. Mit 14 Kurven, über 1,2 Kilometer und Geschwindigkeiten über 100km/h unterwegs, durch den Kreisel mit bis zu 2G, war die Fahrt ein einmaliges Erlebnis.


Anschließend lud der BFV die Gäste in das mit der neuen Patscherkofelbahn errichtete Restaurant „Das Hausberg“ an der Talstation der Gondelbahn ein, wo der Ausflug zu später Stunde seinen Ausklang fand.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]