Einsatz einer Tragkraftspritze an einem Bach in Vill
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
24. November 2019
Nur wer heil ankommt, kann helfen - Fahrtechniktraining für Einsatzfahrer
von ÖA-Team Feuerwehr Innsbruck
 
 
Jede Fahrt zu einem Einsatz, insbesondere bei schwierigen Witterungsbedingungen stellt große Anforderungen an die Lenker der Einsatzfahrzeuge. Aus diesem Grund wurde auch dieses Jahr wieder ein Fahrsicherheitstraining für LKW durch den BFV am Fahrsicherheitszentrum Zenzenhof organisiert.
Je zwei Kameraden jeder Freiwilligen Feuerwehr hatten die Gelegenheit, mit einem Fahrzeug ihrer Einheit am Training teilzunehmen.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung lernten die 20 Teilnehmer den restlichen Tag über ihre Fahrzeuge in den verschiedensten Situationen kennen. So konnte unter anderem das Fahrverhalten auf rutschigem Untergrund oder eine Notbremsung mit fachkundiger Anleitung der Trainer und in kontrollierter Umgebung geübt werden.

Sowohl junge, als auch bereits erfahrenere Fahrer nutzten die Möglichkeit, viele neue Erfahrungen zu sammeln und dadurch die Sicherheit im Einsatzfall zu erhöhen.

Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]