Rettung über Drehleiter bei Übung im ehem. Jugendland
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
01. April 2003
Bezirks-Schirennen 2003
von BV Martin Weber
 
 
Das Bezirks-Schirennen am Samstag, 29. März 2003 in Kühtai war wieder ein fairer sportlicher Wettkampf unter den Feuerwehren des Bezirks.
Teilnahmeberechtigt waren alle Kamerad/innen des BFV Innsbruck-Stadt. 7 Einheiten kämpften auf der Piste um jede Sekunde. Sieger in der Mannschaftswertung wurde die Berufsfeuerwehr 1 vor Berufsfeuerwehr 2 und der FF Neu-Arzl.

Der durchführende BFV bedankt sich nochmals bei allen Rennläufern und
Organisatoren für die reibungslose Abwicklung des Schitages.
Besondere Dank an die Rennleitung, BR Walter LAIMGRUBER
BV Werner FORSTER, HBI Armin PRAXMARER und den Skiclub Amras!

Zum Vergrößern Bilder anklicken

Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]