Großübung Verkehrsunfall im Wiltener Tunnel
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
24. Juni 2001
Der Innsbrucker Ferienzug hält auch bei der Feuerwehr
von LM Markus Strobl
 
Auch heuer wieder ist die Feuerwehr Innsbruck Station für den Innsbrucker Ferienzug. An 5 Tagen gibt es die Möglichkeit, die Feuerwehr näher kennen zu lernen.


Auch heuer wieder ist die Feuerwehr Innsbruck Station für den Innsbrucker Ferienzug. Wie schon in den
vergangenen Jahren ist es wieder für Kinder und Jugendliche möglich, an vier Terminen die Arbeit in der Innsbrucker Berufsfeuerwehr
näher kennenzulernen sowie die Hauptfeuerwache - die Heimstätte der Berufsfeuerwehr -- und die Fahrzeuge genau zu besichtigen.
Zugleich möchten aber auch die Feuerwehrjugendmitglieder, also die Jugendlichen, die bei einer der zehn Freiwilligen Feuerwehren bereits
Mitglied sind, zeigen, was man alles bei der Feuerwehr so macht, was sie mit 12 Jahren bereits im Rahmen der Feuerwehrjugend so erleben,...



Wir freuen uns über rege Teilnahme bei unseren Veranstaltungen. Wie üblich, erfolgt die Anmeldung für diese Veranstaltungen direkt beim
Referat für Kinder- und Jugendförderung in der Stiftsgasse 16/3 bzw. unter der Telefonnumern 5360-1688 oder 5360-1655.




Termine



































































Berufsfeuerwehr Innsbruck

Tatü Tata - die Feuerwehr ist da! Wenn es brennt, Bäche übergehen, schwere Unfälle passieren ist die Berufsfeuerwehr Innsbruck zur Stelle. Wir besichtigen die Hauptfeuerwache, Feuerwehrfahrzeuge, fahren
Schlauchboot im Löschwasserbecken, Zielspritzen mit Strahlrohr und vieles mehr.
Wann? Mi 1.8., Mi 8.8., Mi 16.8. und Do 28.8.
Treffpunkt? 9.45 Uhr, Eingang Berufsfeuerwehr, Hunoldstraße 17
Dauer? 10.00 - 15.00 Uhr
Alter? ab 8 Jahre
Kostet? ATS 25,00
  

Feuerwehrjugend zum Anfassen

Du wolltest schon immer mal wissen was die Feuerwehr so macht? Das alles kannst du an einem tollen und spannenden Nachmittag bei der Feuerwehrjugend einmal
selber ausprobieren (angefangen vom Aufstellen eines Zeltes, Legen einer Schlauchleitung, dem Knotenmachen und Leiternsteigen bis hin zum Löschen eines kleinen
Feuers).
Wann? Fr 31.8.
Treffpunkt? 12.00 Uhr, Hungerburg, Talstation Nordkettenbahn
Dauer? 12.00 - 17.00 Uhr
Alter? 11-14 Jahre
Ausrüstung? Feste Schuhe
Kostet? ATS 20,00


Download des Ferienzug-Programms


Das Programm des Innsbrucker Ferienzuges: ferienzug.pdf [0,98 MB]



Zum Öffnen benötigst du den Acrobat Reader; den kannst du dir - wenn du ihn nicht schon ohnehin hast - auch gleich von hier aus downloaden!



Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]