Die Berufsfeuerwehr und die FF Hötting bei einem Dachstuhlbrand in der Bürgerstraße
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
17. Jänner 2005
Interschutz -Roter Hahn 2005
von BV Martin Weber
 
 
NEU-NEU "TAGESFLUG" NEU-NEU
Der Bezirks-Feuerwehrverband Innsbruck-Stadt organisiert eine Zugreise (3 Tage) und einen Tagesflug - im Juni 2005 zur Internationalen Feuerwehr-Messe „Interschutz – Der Rote Hahn“


Unser Reiseprogramm sieht nun wie folgt aus:
Do 09.06.05 Abfahrt (abends um ca.18:30 Uhr) von Innsbruck - München (ab München mit Liegewagen) - Hannover (mit Bus-Transfer vom Hbf Hannover zum Hotel)
Fr 10.06.05 Messebesuch "Interschutz - Der Rote Hahn" in Hannover
Fr 10.06.05 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im HotelWienecke XI****
Sa 11.06.05 Bus-Transfer vom Hotel zum Hbf Hannover (morgens)
Sa 11.06.05 Tagesausflug (ein Teil der Gruppe) nach Hamburg mit Bahn (Abfahrt Hbf Hannover um ca. 08.30 Uhr, Rückkehr um ca. 17:30 in Hannover, im Anschluss Rückreise nach Innsbruck - gesamte Gruppe);
Sa 11.06.05 Zusatzprogramm Hamburg: 2-stündige Stadtrundfahrt mit Bus und Guide und ca. 1-stündig Hafenrundfahrt; Bus-Transfer ins Stadtzentrum von Hamburg;
Sa 11.06.05 Rückreise Hannover - München - Innsbruck (Hbf Hannover ab ca.18:30, Innsbruck an 12.06. ca.01:30)

Die angeführten Zeiten sind lediglich als Anhaltspunkte für den Ablauf der Reise zu sehen und sind dem derzeit gültigen Fahrplan entnommen. Auf Basis des Fahrplanes 2005 (Ende Dezember 2004) werden die Details und genaue Abfahrtszeiten Anfang Mai 2005 bekanntgegeben

22 Doppelzimmer wurden seitens des BFV bestellt und sind bereits den
Einheiten: Mühlau, Arzl, Vill, Reichenau, Neu-Arzl zugeteilt.

Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]