Wirtschaftsgebäude eines Bauernhauses in Vollbrand
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
29. September 2001
Neue Schutzjacken für die FJ
von BM Mag. Bernhard Geyer
 
Im Sommer wurden die Mitglieder der Fuerwehrjugendgruppen aller Innsbrucker Feuerwehren mit neuen Schutzjacken für den Übungsbetrieb ausgerüstet.

Seit Sommer ist es soweit: alle Jugendgruppen der Feuerwehr-Innsbruck verfügen über neue
einheitliche Schutzjacken in auffälliger organger Farbe. Diese sinnvolle Anschaffung war notwendig
geworden, um zum einen ein einheitliches Erscheinungsbild der Feuerwehrjugend zu gewährleisten, zum
anderen bieten die neuen Jacken durch ihre auffällige Farbe zusätzliche Sicherheit bei Übungen.
Gerade dann wenn am Abend Übungen abgehalten werden und es gemäß der Jahreszeit wieder relativ früh
dämmrig wird. Der optimale Wetterschutz stellt einen weiteren Vorzug dieser neuen einheitlichen
Bekleidung für unsere Jugendgruppen dar...


An dieser Stelle sei allen Kameraden und Förderern, welche den Ankauf dieser neuen Jacke befürwortet
und unterstützt haben, herzlichst gedankt.



Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]