Atemschutz-Einsatz auf einem Bauernhof
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
10. September 2005
Berufsfeuerwehr wieder amtierender Bezirks-Fußball-Meister
von Markus Strobl
 
 
Bei den Bezirks-Fußball-Meisterschaften an diesem Wochenende auf dem Sportplatz in Patsch, perfekt veranstaltet von der FF Igls, gewann die Mannschaft der Berufsfeuerwehr den Meistertitel von Wilten zurück.

Auch heuer wieder hieß das spannende Finale Berufsfeuerwehr gegen Wilten. Gewannen letztes Jahr noch die Wiltener, holten sich heuer die Kameraden der Berufsfeuerwehr den Wanderpokal und den Titel verdient zurück. Ausschlaggebend waren zwei Eigentore der Wiltener im Finale.

Teilgenommen haben Mannschaften der Feuerwehren Amras, Arzl, der Gastgeber Igls, Neu-Arzl, Mühlau, Wilten (2 Mannschaften), der Betriebsfeuerwehr Flughafen sowie der Berufsfeuerwehr (2 Mannschaften). Besonders war die 2. Truppe der Berufsfeuerwehr, die so genannte "Altherrenmannschaft", bei der neben dem Magistratsdirektor Dr. Platzgummer, Branddirektor Mag. Reichel und Personalvertreter Maurer zahlreiche junge Kameraden aus dem Grundlehrgang der BF mitspielten.

Der Dank gebührt der gastgebenden Einheit unter Kommandant Pittl, welche diese Meisterschaften zwar durch fehlende Plätze in Igls im Nachbarort Patsch durchführen mussten, dafür aber eine perfekte Organisation aufzogen. Die anschließende Siegerehrung fand in der Wache Igls statt, für manche war es dann nach einem sportlich anstrengenden Tag noch eine sehr lange Feier.

Wäre schön, wenn auch nächstes Jahr wieder dieser sportlich und kameradschaftlich so tolle und spannende Event stattfindet.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]