Innsbruck-Panorama vom Bergisel aus
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
20. Oktober 2007
Landes-KAT-Übung 2007 erfolgreich
von Markus Strobl
 
 
Als Vorbereitung für die EM 2008 wurde in Innsbruck die Landes-KAT-Übung durchgeführt: Übungsannahme war eine Explosion unter Freisetzung einer Chemikalie im Tivoli und ein Verkehrsunfall.

Beim ersten (großen) Einsatzort im Tivoli-Stadion waren an Übungskräften die Berufsfeuerwehr und die FF Reichenau im Einsatz. Zusätzlich haben Kameraden anderer Feuerwehren in den Stäben mitgearbeitet. Am Nachmittag kam es dann noch zu einem Verkehrsunfall in der Kranebitter Allee unter der Annahme, dass ein Transport der Einsatzkräfte auf der Straße aufgrund einer Verkehrsüberlastung nicht mehr möglich sei und so Hubschrauber dafür eingesetzt werden müssen.

Insgesamt kann als Resumee gezogen werden, dass die Abarbeitung der konkreten Schadenslage, die Zusammenarbeit zahlreicher Einsatzkräfte und die Arbeit in den Stäben erfolgreich beübt werden konnte.


Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]