Großübung Verkehrsunfall im Wiltener Tunnel
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktion�re •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
06. Mai 2008
Feuerwehren besichtigen ihre Leitstelle
von Markus Strobl
 
 
30 Kameraden der Feuerwehren Hötting, Mühlau, Reichenau, Vill und Wilten nutzten die Gelegenheit, bei einer Besichtigung ihre neue Leitstelle besser kennen zu lernen.
Seit 5. November 2008 werden die Innsbrucker Feuerwehren von der Leitstelle Tirol betreut. Um die neue Leitstelle und deren Arbeitsablufe kennen zu lernen bzw. direkt Fragen zu stellen wurden die Innsbrucker Feuerwehren von der Leitstelle eingeladen, an zwei getrennten Terminen vorbeizukommen. Die ersten fnf Feuerwehren ntzten am 6. Mai die Gelegenheit, die restlichen Feuerwehren Amras, Arzl, Hungerburg, Igls und Neu-Arzl werden am 17. Mai folgen.

Roman Platzer von der Leitstelle hat den Anwesenden nach einer allgemeinen Einfhrung direkt mit dem Einsatzleitsystem die Arbeitsweise von der Notrufannahme ber die Alarmierung bis zur Nachbetreuung von Einstzen und die Protokollierung genauestens erlutert. Auch Fragen konnten so direkt von jemandem beantwortet werden, der als Disponent immer wieder mit uns zusammenarbeitet.

Herzlichen Dank fr die Fhrung und allen viel Erfolg bei der weiteren Zusammenarbeit.
Hunoldstrae 17, 6020 Innsbruck • [Fr E-Mail-Kontakte hier klicken]