Rettung über Drehleiter bei Übung im ehem. Jugendland
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
02. Oktober 2008
Feuerwehrpläne übergeben
von Markus Strobl, Bilder von Martin Weber
 
VBGM Dr. Platzgummer und KDT Mayregger bei der Übergabe der Pläne für Igls
 
Bei der Einweihung des neuen Sicherheitsinformationszentrums konnten den anwesenden Kommandanten bzw. Stellvertretern der Innsbrucker Freiwilligen Feuerwehren neue Einsatzpläne übergeben werden.
Die Pläne wurden in den letzten Monaten von den Mitarbeitern des Vorbeugenden Brandschutzes in der Berufsfeuerwehr in das EDV-System sorgsam eingearbeitet.
Die neuen Pläne sind Voraussetzung für einen effizienten Feuerwehreinsatz, nach denen sich der Einsatzleiter bereits während der Anfahrt einen Überblick verschaffen kann. Gasanschlüsse, Wasserentnahmestellen, besondere Gefahren, usw. sind so einsehbar.
Technisch ausgeführt wurden die nötigen Applikationen in Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen von Stadt, Land und Leitstelle Tirol. Mit der Verknüpfung von Plänen von Stadt und Land konnte so eine nachhaltige und homogene Datenhaltung für das gesamte Stadtgebiet erreicht werden. Zusätzlich wurde noch eine Software geschaffen, um feuerwehreigene Alarmpläne für Objekte mit Brandmeldeanlagen anzufertigen.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]