Bootseinsatz der Feuerwehr Wilten
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
26. Oktober 2008
Fahrzeugsegnung von LF-B und TF Amras
von Ing. Johannes Schiener, Schriftführer der FF Amras
 
Weihe der Fahrzeuge durch Pfarrer Patrik Busskamp
VBGM Dr. Platzgummer bei seine Ansprache
Ansprache BFKDT Bmst Ing. Larcher
Mit besonders großer Freude konnte Einheitskommandant Walter Laimgruber am vergangenen Sonntag zwei neue Fahrzeuge durch Pfarrer Patrik Busskamp weihen lassen.
Zu diesem freudigen Anlass, der nicht zufällig ins Jubiläumsjahr der FF Amras gefallen ist, trafen wir uns gemeinsam mit der Musikkapelle Amras und zahlreichen Ehrengäs-ten um 8.30 Uhr beim Gerätehaus. Nach dem gemeinsamen Marsch zur Pfarrkirche zelebrierte Pfarrer Patrik Busskamp eine festliche Hl. Messe.
Im Anschluss daran konnte auf dem Stecherplatz die Weihe durchgeführt werden. Bei den neuen Fahrzeugen handelt es sich einmal um ein Löschfahrzeug mit Berge-ausrüstung (LFB-A) und um ein Transportfahrzeug. Technisch ist die Einheit Amras so-mit auf die bereits absehbaren Herausforderungen, wie beispielsweise die zukünftige Autobahneinhausung, bestens gerüstet.

Vbgm. Dr. Christoph Platzgummer erklärte, dass es ihn besonders freut diese Fahr-zeuge, deren Anschaffung nicht zuletzt durch Beiträge der Kameradschaftskassa ermöglicht wurde, übergeben zu können. Dabei betonte er, dass diese Investitionen in die Ausrüstung nur einen Faktor für den Erfolg darstellen. Gerade angesichts der aktuellen Finanzkrise wird wieder sichtbarer, dass der Zusammenhalt untereinander wichtigste Voraussetzung dafür ist.

Die neue Fahrzeugpatin des LFB-A, Gitti Tusch und die Patin des TF, Maria Schieferer nahmen die Fahrzeugschlüssel aus den Händen von Vbgm. Dr. Platzgummer in Emp-fang. Ihnen sei an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die Übernahme der Paten-schaft gedankt.

Nach weiteren Reden von Bezirkskommandant DI(FH) Anton Larcher und Ing. Josef Hundsbichler fand vor dem Gasthaus Kapeller die Defilierung statt. Im Anschluss dar-an konnten wir gemeinsam das von der Familie Happ zubereitete Mittagessen im Gerätehaus zu uns nehmen.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]