Bootseinsatz der Feuerwehr Wilten
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
03. März 2009
Kommandanten-Dienstversammlung in Igls
von Markus Strobl
 
Zur ersten Kommandanten-Dienstversammlung in diesem Jahr waren alle Kommandanten und Stellvertreter aller Feuerwehren in die Wache Igls eingeladen.
BFKDT Bmst. Ing. Larcher konnte neben dem Bezirksausschuss nahezu alle Kommandanten und Stellvertreter aller Freiwilligen Feuerwehren sowie Bezirksarchivar Hans Zimmermann begrüßen.

In sehr kameradschaftlicher Atmosphäre konnten einige Themen besprochen werden. So wurden die Ausbildungsaktivitäten für das erste Halbjahr präsentiert (siehe Terminkalender) sowie die weitere Vorgehensweise beim Projekt "Hepatitis-Impfung".

Die sich bereits im Laufen befindlichen Themen Zeckenschutzimfpung sowie Führerscheinausbildung (FWFS, zivil "E zu B") wurden ebenfalls thematisiert.

BFKDT Larcher und KDT Pfeifhofer nutzten auch die Gelegenheit, um auf die nächsten Atemschutz-Leistungsprüfung am 19. September hinzuweisen. Aufgrund von zu wenig Gerätschaften wird es jedenfalls keine Teilnahmebeschränkungen geben - alle Trupps, die antreten wollen, können gerne mitmachen.

Für die Zukunft ist auf Initiative von BFKDT Larcher die Einrichtung eines Zentralarchivs geplant - eine Arbeitsgruppe wird sich in den nächsten Monaten dazu genaueres überlegen.

Branddirektor Reichel berichtete über die fällige Inventur, welche von den Feuerwehren bzw. der BF durchgeführt werden wird.

Bei der Kommandanten-Runde konnten aktuelle Themen angesprochen werden, u.a. auch zur Zusammenarbeit mit der Leitstelle, Schneeabräumarbeiten auf Wunsch von privaten,... sowie erste Details zum Bezirkseinsatzübungstag am 16. Mai.

Den Abschluss bildete eine Präsentation von Hannes Siebert, Mitabeiter der BF im Bereich Vorbeugender Brandschutz, welcher den Kommandanten den aktuellen Stand bei der Einsatzrelevanten-Datenverarbeitung in TIRIS vorstellte und zugleich um aktive Mitabreit bat.

Danke an die Kameraden der Feuerwehr Igls unter Gerhard Mayregger und Christian Hippmann für die nette "Umrahmung".
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]