Flughelfer beim Einweisen eines Hubschraubers
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
22. März 2010
Zeckenschutzimpfung 2010
von Markus Strobl
 
Allen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren wird auch heuer wieder vom Gesundheitsamt des Stadtmagistrats Innsbruck die kostenlose Zeckenschutzimpfung angeboten!
Die Impfung ist von jedem Mitglied selbstständig im Gesundheitsamt durchführen zu lassen, und zwar zwischen 29. März und 30. April 2010 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Städtischen Gesundheitsamt (Rathaus, 1. Stock, Zimmer 1144). Mitzunehmen ist der Feuerwehrausweis sowie die E-Card für die SVNR (SVNR und die zuständige Sozialversicherung sind zu Refundierungszwecken anzugeben!)

Ein Impfwunsch ist bis spätestens 24. März im Dienstweg über das jeweilige Kommando an die Branddirektion zu richten

Allgemeine Informationen zur Zeckenschutzimpfung unter www.zecken.at
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]