Rettung einer eingeschlossenen Person mit einer Fluchthaube
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
27. November 2010
Noch ein erfolgreicher ATS-Trupp
von Markus Strobl
 
ATS-Trupp Mühlau
ATS-Trupp Mühlau
Nun hat auch die Feuerwehr Mühlau einen weiteren erfolgreichen Bronze-Trupp bei der ATS-Leistungsprüfung
Im Oktober bei der ATS-Leistungsprüfung in Igls hat es für einen Mühlauer Bronze-Trupp nicht ganz gereicht. Trotzt intensivem Training hat in der Prüfungssituation nach einem kleinen blöden Fehler vieles nicht mehr geklappt und so war in Igls der Versuch leider nicht erfolgreich. Noch während der Leistungsprüfung in Igls kam bei den Dreien aber der Wunsch auf, es nochmals probieren zu wollen. Mit neuer Motivation und weiteren (vmtl. noch härteren) Trainingseinheiten traten Christopher, Stefan und Lukas am letzten Wochenende in Fügen bei der Leistungsprüfung des BFV Schwaz an und konnten fast fehlerfrei überzeugen und damit eindeutig beweisen, dass halt manchmal auch ein wenig Pech Großes verhindern kann.

Danke an dieser Stelle an BFKDT Johann Steimberger, BFKDTSTV Albert Bichler, BFI Stefan Geisler und ihre Kameraden für die sofortige Bereitschaft, den Innsbrucker Trupp in Fügen starten zu lassen!

Und Gratulation an die drei Mühlauer Kameraden, dass Sie nach dem erstmaligen Scheitern nicht aufgegeben, sondern sich sofort aufgerafft haben und mit diesem Weg nach Fügen sehr erfolgreich waren. In zwei Jahren gehts hoffentlich weiter mit Silber - dann aber in Innsbruck ;-)

Fotos (C) Feuerwehr Mühlau
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]