Innsbruck-Panorama vom Bergisel aus
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
27. April 2011
OBR Bmst. DI(FH) Anton Larcher tritt als Bezirksfeuerwehrkommandant zurück
von Markus Strobl
 
Mit dem Bezirksfeuerwehrtag legt unser Bezirksfeuerwehrkommandant DI (FH) Anton Larcher seine Funktion im BFV aus gesundheitlichen Gründen zurück und scheidet damit nach mehr als zwei Jahrzehnten aus dem Bezirksausschuss aus.
Auszug aus dem persönlichen Vorwort von Anton Larcher zum heurigen Jahresbericht:

Wenn ich nun nach fast 40 jähriger Tätigkeit in der Feuerwehr aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig meinen Abschied nehme, möchte ich es aber nicht versäumen mich bei all jenen zu bedanken, die mir in Ausübung meines Dienstes sowohl in der Funktion als Kommandant der Feuerwehr Arzl, als Mitarbeiter im Bezirksausschuss und besonders als Bezirksfeuerwehrkommandant, unterstützt haben und mir bei der Erfüllung meiner Aufgabe zur Seite gestanden sind. Dieser Schritt fällt mir nicht leicht, aber gerade jetzt in einer Zeit wo ich die ganze Kraft bräuchte, fehlt mir diese. Deshalb bitte ich all jene, die ich mit diesem Schritt enttäusche, um Verständnis. Die Feuerwehr und besonders die Feuerwehr der Stadt Innsbruck war für mich immer etwas ganz Besonders und wird es auch immer bleiben.

VIELEN, VIELEN DANK!

Unserem Landtagspräsidenten DDr. Herwig van Staa
Unserem Landeshauptmann von Tirol Hr. Günther Platter
Unserem im Land Tirol zuständigem Regierungsmitglied Hr. LH-STV Ök-Rat. Anton Steixner
Unserer Bürgermeisterin Fr. Maga. Christine Oppitz-Plörer
Unserem Ressortverantwortlichen Vizebürgermeister Hr. Christoph Kaufmann
Unserem Magistratsdirektor Hr. Dr. Bernhard Holas
Unserem Baudirektor Hr. DI Hubert Maizner
Unserem Landesfeuerwehrkommandanten Hr. LBD Klaus Erler
Unserem Landesfeuerwehrinspektor Hr. DI Alfons Gruber
Unserer Leitstelle Tirol mit all ihren Mitarbeiter
Unseren befreundeten Organisationen und Dienststellen

Meinen Freunden im Bezirks-Feuerwehrausschuß und vor allem Euch, liebe Feuerwehrfrauen und –männern der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr für den ständigen Einsatz und die gute freundschaftliche Zusammenarbeit

Euer
Anton Larcher


Anton Larcher war seit 1987 als Bezirksschriftführer im Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck-Stadt tätig, ein Jahr später wurde er auch Kommandant seiner Feuerwehr Arzl. Nachdem er 1998 zum Bezirksfeuerwehrkommandanten und damit Nachfolger des legendären Alois Muglach wurde legte er drei Jahre später die Funktion des Arzler Kommandanten in jüngere Hände.
Trotz Ausscheidens als Bezirksfunktionär bleibt Anton Larcher als Ehrenmitglied der Feuerwehren Amras und Reichenau und als Ehrenkommandant seiner Arzler aktiv dem Feuerwehrwesen erhalten, oder wie er es heute persönlich ausdrückte: "Dann werde ich in Zukunft halt wieder mit dem Tanker mitfahren".
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]