Großübung Verkehrsunfall im Wiltener Tunnel
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
10. Jänner 2012
Einsatzreiches Wochenende für die Innsbrucker Feuerwehren
von Markus Strobl
 
Ganze 158 Einsätze waren vom 5. - 10. Jänner 2012 von den Innsbrucker Feuerwehren vor allem aufgrund des starken Schneefalls abzuarbeiten.
Die stärkeren Schneefälle hauptsächlich im Norden des Stadtgebietes führten zu zahlreichen Einsätzen aufgrund von umgestürzten Bäumen. Auch wurden vorsorglich Bäume entlang wichtiger Straßen wie der Höhenstraße von Schnee befreit, um weitere Schäden zu verhindern.

Neben 48 "normalen" Einsätzen und 21 Brandmeldealarmen gab es 90 Einsätze mit dem Code "FW-76 Wetter-Einsätze".

Im Einsatz standen neben der Berufsfeuerwehr mit 101 abzuarbeitenden Einsätzen die Freiwilligen Feuerwehren Arzl mit 18, Hötting mit 13, Hungerburg mit 28, Mühlau mit 16 und Neu-Arzl und Vill mit jeweils 1 in der Leitstelle Tirol protokollierten Einsatzadressen, zahlreiche weitere gar nicht mehr genauer aufgezeichnete Hilfeleistungen und Beobachtungsfahrten im Stadtgebiet kommen da noch hinzu.

Allen KameradInnen für diese Einsatzbereitschaft ein großes Danke!

Einsatzberichte der FFs:
Freiwillige Feuerwehr Hötting
Freiwillige Feuerwehr Hungerburg
Freiwillige Feuerwehr Mühlau

Bild (C) FF Mühlau
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]