Flughelfer beim Einweisen eines Hubschraubers
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
28. März 2012
Sitzung mit den Vertretern des BFV in den Gremien des LFV
von Markus Strobl
 
.
.
Im Rahmen einer erweiterten Bezirksausschuss-
Sitzung am 27. März trafen sich alle KameradInnen,
welche im und für den Bezirks-Feuerwehrverband
tätig sind, zu einem gemeinsamen
Gedankenaustausch mit dem Bezirkskommando.
In allen über 20 Sachgebieten und Arbeitsgruppen des
Landesfeuerwehrverbandes sind Kameraden aus Innsbruck aktiv tätig, um
die Interessen der Innsbrucker Feuerwehren zu vertreten.

Fast zwei Stunden lang konnten so aus jedem Bereich die aktuellen
Entwicklungen vorgestellt und Wünsche oder Probleme angesprochen
werden, welche einerseits im Bezirksausschuss behandelt werden,
andererseits von Bezirks-Feuerwehrkommandant Walter Laimgruber so
auch im Landesausschuss zur Sprache gebracht werden können.

Daneben gaben mit Erwin Reichel, Hans Zimmermann und Andreas Friedl
auch die Offiziere der Berufsfeuerwehr einen Einblick in die aktuellen
Entwicklungen im Österreichischen Bundes-Feuerwehrverband, wo sie in
den entsprechenden Gremien tätig sind.

Walter Laimgruber bedankte sich bei allen für die geleistete Tätigkeit. Es
ist eben nicht selbstverständlich, auch noch in diesen Gremien freiwillig
so aktiv mitzuwirken und es mache ihn stolz, dass er dem Landes-
Feuerwehrkommandanten Erler vor kurzem berichten konnte, dass unser
Bezirk Innsbruck-Stadt in allen Sachgebieten und Arbeitsgruppen
erfolgreich mitarbeiten kann und will. Er zeigte sich im Anschluss vom
erstmals in dieser Art in Innsbruck durchgeführten Zusammentreffen
begeistert und lud alle bereits zu einer Wiederholung im nächsten Jahr
ein.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]