Innsbruck-Panorama vom Bergisel aus
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
11. Juli 2012
Empl arbeitet an drei Fahrzeugen für die Feuerwehr Innsbruck
von Markus Strobl
 
Im Zuge der letzten Sitzung vor der Sommerpause nutzte der Bezirksausschuss die Gelegenheit, bei der Fa. Empl gleich drei Fahrzeuge zu besichtigen, welche derzeit beauftragt sind.
Fast fertig und kurz vor der Auslieferung ist dabei das LAST Mühlau. Das Fahrzeug wurde als Folge der Hochwasser-Ereignisse vor sieben Jahren von der Feuerwehr Mühlau selbst konzipiert und dient als Transportfahrzeug mit Ladekran und Paletten/Rollwagen-System für div. Einsatzszenarien.

Erst vor kurzem eingetroffen ist das Scania Fahrgestell mit Doppelkabine, welches als neues Gruppenfahrzeug für die Berufsfeuerwehr aufgebaut werden wird und bereits bei den Feierlichkeiten Mitte Oktober in der Altstadt gesegnet werden soll.

Das dritte Fahrzeug konnte nur mehr in Teilen begutachtet werden - es handelt sich dabei um eines der beiden bisherigen Gruppenfahrzeuge der Berufsfeuerwehr. Der Aufbau wird bei der Fa. Empl derzeit generalüberholt, sodass das Fahrzeug anschließend als Gruppenfahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Arzl noch einige Jahre hoffentlich einen guten Dienst versehen wird.
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]