Innsbruck-Panorama vom Bergisel aus
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
28. Feber 2013
Ehrenmitglied BGM a.D. Romuald Niescher feierte seinen 80. Geburtstag
von Markus Strobl
 
80. GB Romuald Niescher
Anfang Februar feierte Altbürgermeister und Ehrenmitglied Romuald Niescher seinen 80. Geburtstag. In einer kleinen Feierstunde konnten am 28. Februar der Bezirksverband und die Feuerwehr Reichenau ihr gemeinsames Ehrenmitglied entsprechend würdigen
Neben Bezirks-Feuerwehrkommandant Walter Laimgruber, Branddirektor Erwin Reichel und Bezirkskassier Martin Weber sowie zahlreichen Kameraden der Feuerwehr Reichenau unter Kommandant Helmut Plank waren es vor allem auch die Weggefährten des Jubilars, welche den feierlichen Rahmen bildeten: sein damaliges Feuerwehr-Ressort-zuständiges Mitglied im Stadtsenat Vizebürgermeister a.D. Rudolf Krebs sowie Bezirkskommandantstv. a.D. Kurt Schmarl und Bezirkskassier a.D. Werner Forster, welche zusammen mit Romuald Niescher in diesen Jahren in ihren jeweiligen Funktionen die Geschicke der Feuerwehr Innsbruck maßgeblich beeinflussten.

Die Verbundenheit Romuald Nieschers mit seiner Innsbrucker Feuerwehr während seiner Aktivzeit stellte der Jubilar selbst am besten unter Beweis, indem er selbst an zahlreiche Details aus diesen Jahren, vor allem einige nette Anekdoten, erinnerte.

Die Feuerwehren der Stadt Innsbruck gratulieren auf diesem Wege ihrem Ehrenmitglied und langjährigem Vorgesetzten Romuald Niescher aufs herzlichste zum runden Jubiläum, verbunden mit den besten Wünschen, vor allem weiterhin viel Gesundheit und Tatkraft.

Links:
Bericht der Feuerwehr Reichenau
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]