Dekontamination
Aktuelles •  Feuerwehren •  Funktionäre •  Geschichte •  Jugend •  Kontakt
03. April 2013
Branddirektor Erwin Reichel einstimmig wiederbestellt
von Markus Strobl
 
BD Erwin Reichel
BD Erwin Reichel
Erneut wurde Branddirektor Erwin Reichel einstimmig von der Innsbrucker Stadtregierung als Abteilungsleiter für die Berufsfeuerwehr und damit als Innsbrucker Branddirektor wiederbestellt.
Seit nunmehr zehn Jahren bereits übt Reichel diese Funktion mit viel Engagement und "Feuerwehrgeist" ist. In all den Jahren konnte ihm trotz viel Bürokratie die Motivation für die eigentliche Feuerwehrarbeit, welche in solch einer Position leider oft zu kurz kommen muss, nie genommen werden. Immer wieder springt er als diensthabender Bereitschafts-Offizier ein und steht jederzeit bei größeren Einsätzen zur Verfügung. Und dies nicht nur für die Berufsfeuerwehr und die Innsbrucker Feuerwehren, sondern als Sachbearbeiter Gefährliche Stoffe im LFV auch für alle Feuerwehren Tirols.

Herzliche Gratulation zur Wiederbestellung, weiterhin viel Freude und so viel Erfolg in deiner Tätigkeit, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
Hunoldstraße 17, 6020 Innsbruck • [Für E-Mail-Kontakte hier klicken]